Illegale Kriege und die Medien

Dr. Daniele Ganser kommt  auf die Fürmann Alm                    Die Veranstaltung ist ausverkauft

Illegale Kriege und die Medien
Freitag, 26. Oktober 2018
Beginn 19 Uhr
Einlass 18 Uhr
Fürmann Alm, Irlberg 41, 83454 Anger

Veranstalter: Alexandra Poller, Kirchanschöring, Friedensbewegung Bayern Südost
Kartenvorverkauf: Alexandra Poller, bayern-suedost@Friedensbewegung.info

Frieden ist die Basis von einer gesunden Entwicklung in der Familie, in der Schule und in der Gesellschaft. Aber in verschiedenen fremden Ländern wüten Kriege. Weil wir normalerweise nicht selber in diese Länder reisen können um uns vor Ort ein Bild zu machen, werden wir über Krieg und Terror praktisch ausschließlich über die Medien informiert. Die Auswahl ist groß: Wir haben das Internet, Fernsehen, Zeitungen, Radio, Bücher und Vorträge. Doch wann berichten Medien ehrlich über Krieg und Terror? Und wann verbreiten Medien Kriegspropaganda wie die ABC-Lügen vor dem Angriff der USA auf den Irak 2003? Denn eigentlich verbietet ja die UNO Charta Kriege seit 1945, nur Selbstverteidigung oder ein Krieg mit UN-Mandat sind erlaubt. Warum wird dieses Gewaltverbot ignoriert? Warum dreht die Gewaltspirale weiter? Und wie können wir selber Kriegslügen erkennen und unsere Medienkompetenz stärken? Der Vortrag schildert Kriegslügen und die Rolle der Medien am konkreten Beispiel. Er basiert auf dem Buch “Illegale Kriege. Wie die NATO Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien”, das mehr als 60’000 mal verkauft wurde.
Wir werden seine Bücher zum Verkauf anbieten, Herr Dr. Daniele Ganser wird sie gerne signieren! Gerne könnt ihr Bücher vorbestellen, damit wir planen können!
Veranstalter: Alexandra Poller, Kirchanschöring, Friedensbewegung Bayern-Südost
Kartenvorverkauf: Alexandra Poller, Bayern-Suedost@friedensbewegung.info
Einfach E-Mail schicken mit dem / den Namen und der Anzahl der Karten! Ihr bekommt dann eine Bestätigung mit der Bankverbindung. Bei Zahlungseingang mit Porto bekommt ihr die Karten geschickt, bei Zahlungseingang ohne Porto bekommt ihr eine Bestätigung mit der laufenden Nummer eurer Eintrittskarten und wir hinterlegen sie am 26.10. am Einlass.
Eintrittspreis 24,- Euro
In Deutschland + 1 Euro pro Bestellung
In Österreich + 1,50 Euro pro Bestellung
Karten gibt’s auch auf der Fürmann Alm, 08656/393
Vortragsdauer: 120 Minuten

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: