Prof. Poppinga und Dr.Schmack

Werden die Bauern falsch beraten?

Das war die zentrale Frage einer Informationsveranstaltung im fast vollen Saal des Michlwirts in Palling.
Die beiden Referenten Prof. em. Dr. Onno Poppinga von der Uni Kassel Witzenhausen und Dr. Karl-Heinz Schmack, Tierarzt aus NRW , die bei einem Vortragsabend von AbL, Iggt, Agrarbündnis und Bund Naturschutz über die Nachteile der Düngeverordnung und einer zu eiweißreichen Fütterung für die Kühe referierten, waren sich darin einig. Die Bauern werden falsch beraten. Mehr von diesem Beitrag lesen

Werbeanzeigen