Attac sagt, irgendwie hängt Alles zusammen

 


Foto: Alois Albrecht

Attac, unser Agrarbündnispartner zeigte in Kirchstein unseren Film

Kirchstein. (al) Der Film des Agrarbündnisses BGL / Traunstein mit dem sperrigen Titel, „Weioisirgendwiazamhängd“ ist inzwischen schon in mehreren Lokalitäten, an Filmabenden in Gasthäusern, in Schulen gezeigt worden und er wird demnächst auch in Kinos erscheinen. Zur ziemlichen Überraschung, sogar seiner Produzenten, es sind lediglich LaienschauspielerInnen die darin mitwirken,…….. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Presseartikel zur Filmvorführung im Gut Edermann


Fotos: Alois Albrecht

Weioisirgendwiazamhängd“
Holzhausen. (al) Der Name sagt eigentlich Alles und der Film zeigt das auch. Es ist ein kleiner, auf den ersten Blick unscheinbarer Film, gemacht von Filmemacher Erwin Mertl und AmateurdarstellerInnen des Agrarbündnisses BGL / Traunstein. Das Bündnis, in dem die AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), der BDM (Bundesverband Deutscher Milchviehhalter), der Bund Naturschutz, Zivilcourage, Slow Food, Star…mach mit, die Direktvermarkter zwischen Watzmann und Waginger See, Attac Rupertiwinkel, Forum Ökologie Traunstein, die Bienenzüchter Kreisverbände BGL und Traunstein, das Eine Welt Forum Bad Reichenhall, die Solidargemeinschaft BGL und der Arbeitskreis Eine Welt Teisendorf vertreten sind,….. Mehr von diesem Beitrag lesen

Gegen das „ewige Wachsen oder Weichen“

Idyllisches Stelldichein im Grünen, von links Schorsch Planthaler (Moderator Film), Beate Rutkowski (Bund Naturschutz), Leonhard Strasser (Sprecher Agrarbündnis)

Presseartikel von Hans Eder zum Film „Weiloisirgendwiazamhängd“

Gegen das „ewige Wachsen oder Weichen“
Landwirte, Gärtner, Imker, Bäcker und Direktvermarkter zeigen Alternativen auf

Landkreise Traunstein/Berchtesgadener Land. Engagierte Mitglieder des Agrarbündnisses Berchtesgadener Land-Traunstein haben sich in den letzten zwei Jahren neben der Arbeit auf ihren Höfen auch als Schauspieler betätigt. Ein gutes Dutzend von ihnen, darunter der Sprecher des Agrarbündnis BGL/TS Leonhard Strasser, die BDM-Vorsitzenden der beiden Landkreise, Liesi Aschauer und Sepp Hubert, sowie die AbL-Bundesvorsitzende Gertraud Gafus, folgte den Anweisungen von Kameramann Erwin Mertl und trug so dazu bei, dass ein gut eineinhalbstündiger Film entstand, der positive Ansätze in Landwirtschaft und regionaler Vermarktung aufzeigen sollte…… Mehr von diesem Beitrag lesen